Wer wir sind

Wir sind Menschen, die sich in der Lebensmitte fühlen, unabhängig vom kalendarischen Alter. Wir genießen diese Lebensphase als neue Freiheit. Deshalb wollen wir endlich machen, was wir immer schon machen wollten. Wir wollen nicht bespaßt werden, sondern sinnvoll tätig sein, selbstbestimmt und aktiv leben. Die Verantwortung für die junge Generation nehmen wir so selbstverständlich wie die für unsere Elterngeneration.

Unser Rentenalter ist kein kurzer Zeitraum des Ruhestandes, sondern ein neuer, eigenständiger Lebensabschnitt, den es zu gestalten gilt. In verschiedenen Projekten thematisieren wir die Zukunft des Alterns in der alternden Gesellschaft. Der Verein versteht sich als Plattform für den freien Austausch zu Themen des Lebens. Viele unserer Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich.

Der Verein hat sich 2009 gegründet und hat rund 100 Mitglieder. Der Verein wird geleitet von einem ehrenamtlichen Vorstand

Marion Träger - 1. Vorsitzende

Dr. Brunhilde Molitor - 2. Vorsitzende

Elisabeth B. Horn - Kassenwärtin

Besonders erfolgreich sind unsere 70 ehrenamtlichen Gesundheitsbuddys, die Bewegung in die Wohnung bringen. www.gesundheitsbuddy-in-potsdam.de

Rollator-Tanzlehrer-Basiskurs für unsere Gesundheitsbuddys.